„A world class band in top form.“
Irish Music Magazine (IRL)
Info

Cara zählt zu den erfolgreichsten und am intensivsten tourenden Bands im Bereich Irish Folk Deutschlands.

Die deutsch-schottische Formation setzt sich aus vier der versiertesten Musiker*innen ihres Genres zusammen. Vor 18 Jahren gegründet, hat sich die Band auch international einen exzellenten Ruf erspielt. Bereits zweimal wurde sie mit dem Irish Music Award ausgezeichnet. Konzertreisen führten sie durch diverse Länder Europas, wie die Niederlande, Frankreich, Irland, Großbritannien und Dänemark aber auch vielfach in die USA und bis nach Australien. Neben traditionellen Folk-Songs und -Tunes zählen zahlreiche eigene Kompositionen, Songs und Neuvertonungen zum Repertoire.

Seit der letzten CD-Veröffentlichung im Jahr 2018 ist viel passiert: So spielte Cara 2019 das Preisträgerkonzert bei der Internationalen Freiburger Kulturbörse, im Jahr davor waren sie mit dem Kulturpreis „Freiburger Leiter“ ausgezeichnet worden. Es folgte eine Konzerteinladung zur Schweizer Künstlerbörse nach Thun. Im Frühjahr 2019 veröffentlichten sie die Charity-Single „Mòran Taing“, deren Erlös der britischen Krebsforschung zugute kam. Zu den jüngsten Konzerthighlights zählten die Auftritte beim Sligo Live Festival in Irland, beim Priddy Folk Festival in England sowie beim Schleswig-Holstein Musik-Festival – einem der größten klassischen Musikfestivals Europas. 2020 wurde Cara mit dem „Kaarster Stern“ ausgezeichnet, dem Kulturpreis der Stadt Kaarst.

Mit „Grounded“ legt die Band nun ihr achtes Album vor. In einem sonst äußerst aktiven und ereignisreichen Tour- und Musikeralltag durch die Ereignisse des letzten Jahres auf freier Strecke zum Innehalten gezwungen, entstand ein nachdenkliches, philosophisches aber ebenso lebensbejahendes emotionales Zeitzeugnis um die großen Fragen des Lebens.
Bio
Presse

„Cara have proven once again that they are the gold standard of Continental Celtic Music, original and respectful in equal measure, at home with tunes and songs both old and new and are now surely part of our living tradition.“

Irish Music Magazine (IRE)

„(…)there’s a real sense of togetherness and non-competitive authority about the playing, key features being Kim’s masterful and forthright yet elegant piano work, Gudrun’s blazing, beacon-like fiddling with its exemplary command of phrasing, and the relaxed chameleon-like instrumental talents of Hendrik and Jürgen – elements all faultlessly executed and brilliantly coordinated with a strong feel for complementary textures. At the same time, both Kim and Gudrun once again prove themselves to be outstanding song interpreters. You can’t lose with this band.“

The Living Tradition (UK)

„(They) combine to make an album of sheer quality, each note soars, each response to another’s insight is cast with opportunity, philosophical ingenuity and spirit; a vast and incredible feat in a world that always is on the edge of jealousy and rivalry.
In their eighth studio album, Cara have reached a pinnacle of performance, whether that is down to the circumstances that have been around us for the last 18 months, or because they gel so well that they, as a unique form, can triumph with solemnity is not for others to chat over, instead it is just to be accepted that they hold decorum in their hand and deliver an album of worth, of sublime interpretation.“

Liverpool Sound and Vision (UK)

„A whole festival wrapped up in one band“

Bruce MacGregor, BBC Radio Scotland (UK)

„Cara affirms its well-deserved reputation as an outstanding concert band, and the collective energy is prodigious.“

Boston Irish Reporter (USA)

„Cara klingen wie Cara – es kann keine bessere Empfehlung geben!“

Folker (D)

„Nach 15 Jahren haben Cara nicht nur eine technische Reife erreicht, die ihres gleichen sucht, sondern auch einen selbstbewussten eigenen Stil entwickelt, der Einflüsse von beiden Seiten des Atlantik organisch verbindet.“

Celtic-Rock.de (D)

„Irish/German/Scots aggregation Cara work best in the live arena, their amphidexterous [sic] abilities and musical know how working to their advantage. The epic ballad Little Musgrave hangs on emotional dexterity while the tune sets blend pastorality and uplift in proportion. Great.“

fRoots (UK)

„A world class band in top form.“

Irish Music Magazine  (IRL)

„They boldly go where others fear to tread“

The Irish Times (IRL)

„a musical force to be reckoned with…they can really fly“

The Scotsman (UK)

„Great musicianship, great production and total respect for the material. Wonderful, what a great band.“

Mike Harding (UK)

„They’ve been achieving wonders on the Celtic circuit. Look out for them!“

BBC Radio Scotland (UK)

„Décoiffant en tous points“

Trad Magazine (F)

„Cara have joined the ranks of Solas, Dervish and Altan, big tunes, big ideas and superb playing, what more would you want?“

Irish Music Magazine  (IRL)